OLG fordert exakte Inhaltsangaben bei Naturkosmetik

Auch in der Parfum- und Kosmetikindustrie ist der Online-Handel ein wichtiges Thema. Besonders für Allergiker oder Menschen mit Unverträglichkeiten sind die Zusammensetzungen der Produkte von Bedeutung. Sie greifen oft auf Naturkosmetik zurück – doch kann man sich als Verbraucher hier seiner Sache sicher sein? Und was ist genau drin?

Genau auf diese Punkte hat nun auch ein Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Karlsruhe hingewiesen und bestätigt, dass die Inhaltsstoffe direkt im Online-Shop klar ersichtlich sein müssen. Der Hinweis alleine auf der Verpackung reiche nicht aus – so das Urteil. 

„Ähnlich wie bei Lebensmitteln sind bei Kosmetikprodukten regelmäßig nähere Angaben zur Zusammensetzung für den Verbraucher von Interesse. So sind Allergien und Unverträglichkeiten auch bei Kosmetikprodukten nicht selten“, erklärte das OLG laut FashionNetwork. Denn auch online erwartet der Kunde vollumfängliche Information über die Produkte – genau so wie bei einem Kauf vor Ort.

Leave a comment…

Newsletter Anmelden

Verpassen Sie keine wichtigen News, Events oder Trends!
Geben Sie einfache Email-adresse an und erhalten die relevantesten News direkt in Ihre Mailbox!

Dieses Event könnte Sie Interessieren:

Relevante Beiträge:

Weitere Beiträge

Modekonzern Zalando gab vor Kurzem bekannt, seine Hausmesse Bread && Butter zumindest 2019 nicht zu veranstalten. Warum erklärt Co-Gründer David Schneider im Interview mit dem...