10 Corso Como kommt nach New York

Der bekannte Mailänder Concept Store 10 Corso Como kommt nach New York. Die Eröffnung findet im September während der Fashion Week im Big Apple statt.

Unter Designfans gilt er als Institution: Der Mailänder Concept Store 10 Corso Como. Nun wird die erste Filiale in den USA eröffnet. 10 Corso Como kommt nach New York. Am 6. September wird der Store im Seaport District auf einer Fläche von 2.800 Quadratmetern eröffnet und wird eine komplette Etage im Fulton Fish Market Building einnehmen.

Die Auswahl im New Yorker Store verbindet Mode, Design, Bücher, Kunst und Fotografie. Außerdem gibt es einen Garten und ein italienisches Restaurant. 10 Corso Como ist außerhalb Italiens bereits in Seoul, Shanghai und Peking vertreten.

About 10 Corso Como

10 Corso Como wurde von Carla Sozzani gegründet. Sie ist die Schwester der verstorbenen langjährigen Vogue-Chefredakteurin Franca Sozzani. Der erste Concept Store wurde 1991 in Mailand eröffnet, heute werden die Stores von Lizenzpartnern geführt, Sozzani hält nur noch die Namensrechte an 10 Corso Como.

Newsletter Anmelden

Verpassen Sie keine wichtigen News, Events oder Trends!
Geben Sie einfache Email-adresse an und erhalten die relevantesten News direkt in Ihre Mailbox!

Dieses Event könnte Sie Interessieren:

Relevante Beiträge:

Weitere Beiträge

Modekonzern Zalando gab vor Kurzem bekannt, seine Hausmesse Bread && Butter zumindest 2019 nicht zu veranstalten. Warum erklärt Co-Gründer David Schneider im Interview mit dem...